Unser Vereinswappen

Corona Verhaltensregeln

Fußballspiele

Heute finden keine Fußballspiele statt.

Bestellhinweis Vereinskollektion

Die Artikel aus unserer Vereinskollektion können jederzeit bei Intersport Dorenkamp im Kevelaer (Bahnstraße) oder in Geldern (Burgstraße) bestellt werden. Zur Bestellung bitte die abgedruckten Bestellzettel verwenden.

Unsere Vereinskollektion

30. November 2020
Die Corona Pandemie hat den Sport weiterhin fest im Griff.
Lockerungen im Sportsektor sind aktuell noch in weiter Ferne, so dass weiterhin kein Sport im Verein betrieben werden darf.
Sobald es neue Information gibt, werden wir euch an dieser Stelle informieren.

Bleibt gesund!
16. September 2020
Gemäß der ab heute (16.09.2020) gültigen Corona-Schutzverordnung des Land NRW gilt für alle Zuschauer auf allen Sportanlagen außerhalb des Zuschauerplatzes eine Maskenpflicht! Am Zuschauerplatz (Steh- oder Sitzplatz am Spielfeldrand) darf die Maske während des Spiels abgenommen werden.
Zusätzlich erfassen wir weiterhin bei Heimspielen die Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefonnumer gemäß CoronaSchVo §2a) von allen Zuschauern beim Zutritt zu unserem Sportgelände. Wir bitten darum, dass sich alle Zuschauer unaufgefordert in die ausliegenden Kontaktlisten eintragen.
23. Juli 2020

Auf dieser Seite informieren wir unsere Gastmannschaften über unsere Vorkehrungen gemäß der Coronaschutzverordnung:

Maskenpflicht und Abstandsregel:
Auf unserem kompletten Sportgelände incl. Sporthaus gilt für alle Personen (aktive und Zuschauer) gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (§9 Abs. 6; §2 Abs. 3 Satz 2a) sowie der Allgemeinverfügung des Kreis Kleve eine Maskenpflicht. Zusätzlich bitten wir darum, die Abstandsregel in allen Bereichen einzuhalten.

Umkleide- und Duschmöglichkeiten:
Aktuell besteht nur eine sehr eingeschränkte Möglichkeit zum Umkleiden und Duschen in unserem Sporthaus. Zu den Spielen bekommen unsere Gastmannschaften auf Nachfrage eine Kabine zugewiesen, die mit max. 4 Personen gleichzeitig genutzt werden kann. Unsere Duschen können mannschaftsweise mit max. 2 Personen gleichzeitig genutzt werden.
Wir bitten aber weiterhin darum, dass möglichst alle Sportler in Sportsachen an- und abreisen.
In den Räumlichkeiten herrscht Maskenpflicht.

Kontaktrückverfolgung:
Zur Kontaktrückverfolgung gemäß der Corona Schutzverordunung §2a erheben wir von allen Personen (Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Zuschauer, ect.) die Kontaktdaten. Ein Zugang zum Sportgelände ohne Abgabe der Kontaktdaten ist nicht gestattet, diese Personen werden aufgefordert, die Sportanlage sofort zu verlassen.
Um den dokumentarischen Aufwand vor Ort möglichst klein zu halten, möchten wir euch bitten, die folgenden Formulare zur Kontaktrückverfolgung bereits im Vorfeld auszufüllen und uns bei Ankunft zu übergeben.
PDF Datei: Kontaktrückverfolgung Mannschaft (am PC ausfüllbar)
PDF Datei: Kontaktrückverfolgung Zuschauer (am PC ausfüllbar)
Datenschutzerklärung zur Aufnahme der Kontaktdaten

DFBnet Spielbericht:
Der DFBnet Spielberichte sollte bereits zu Hause vorbereitet werden und vor Ort am Smartphone freigegeben werden, so dass eine Bearbeitung der Betreuer/Trainer vor Ort nicht mehr notwendig ist. Für die Schiedsrichter steht weiterhin ein PC in der Schiedsrichterkabine zur Verfügung. Die Benutzung des PC erfolgt mit bereitgestellten Einweghandschuhen bzw. Desinfektionsmitteln.

Getränkeverkauf:
Zu einigen Spielen bieten wir einen Getränkeverkauf an. Es werden nur Kaltgetränke in Flaschen sowie Kaffee in Einwegbechern verkauft. Der Verkauf erfolgt im oder vor dem Sporthaus unter Einhaltung der Hygieneregeln. Das Sporthaus darf nur mit Mundschutz betreten werden. Bitte beachtet dazu den Laufweg vom Ein- zum Ausgang.

Corona Warn App:
Um alle Spieler und Zuschauer bestmöglich zu schützen, empfehlen wir zudem den Einsatz der Corana-WarnApp auf dem Mobiltelefon.
Unter dem folgenden Link ist die App in den jeweiligen App-Stores downloadbar: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
22. Juli 2020
Aufgrund der neuen Corona Schutzverordnung und der Allgemeinverfügung des Kreis Kleve haben wir unsere Verhaltensregeln für den Bereich der Sportplätze aktualisiert.
Nachfolgende Regeln gelten für alle Personen auf dem Sportgelände:
  • Personen, die Corona Symptome aufweisen oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an Corona erkrankten Personen hatten, dürfen nicht am Trainings- und Spielbetrieb (auch nicht als Zuschauer) teilnehmen.
  • Auf dem kompletten Sportgelände gilt für alle Personen (Aktive und Zuschauer) eine Maskenpflicht gemäß der Corona Schutzverordnung (erhöhte Inzidenz >35). Die Maske muss auch am Zuschauerplatz getragen werden. Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist immer einzuhalten.
  • Auf dem Sportgelände dürfen sich aktuell nur 100 Personen gleichzeitig aufhalten (Gefährdungsstufe 2, 7-Tages Inzidenz > 50). 
  • Alle Sportler müssen in Sportkleidung zu den Sporteinheiten erscheinen; die Maske darf zur Ausübung des Sport abgelegt werden; Pausengetränke (Wasser etc.) sind mitzubringen.
  • Die Umkleide- und Duschräume im Sporthaus sind nur sehr eingeschränkt nutzbar (die zuständigen Betreuer informieren ihre Teammitglieder). 
  • Zu einigen Spielen werden Getränke im Sporthaus verkauft, dieser Bereicht darf nur unter Einhaltung der Abstandsregel betreten werden. 
  • Bei allen Fußballspielen werden von allen Zuschauern und Spielern der Gastmannschaften sowie dem Schiedsrichter Kontaktdaten zur Kontaktrückverfolgung nach der Corona-Schutzverordnung §2a erhoben. Dazu werden Kontaktlisten am Eingang zum Sportplatz ausgelegt. Diese sind verpflichtend von allen Personen auszufüllen. Ohne Eintrag erfolgt kein Zugang zu dem jeweiligen Spiel. Bitte beachtet, dass diese Listen zum eigenen persönlichen Schutz geführt werden. Zu den Trainingseinheiten sind keine Zuschauer zugelassen.
  • Zu allen Sporteinheiten in unserem Verein führen unsere Übungsleiter Anwesenheitslisten um die Rückverfolgung gemäß der Corona Schutzverordnung zu gewährleisten.
Für den Bereich der Turnhalle ist die Stadt Kevelaer verantwortlich. Hierzu wurde ein entsprechendes Hygienekonzept veröffentlicht. Die Übungsleiter*innen informieren ihre Gruppenmitglieder entsprechend.

Um unsere Mitglieder und Zuschauer bestmöglich zu schützen, empfehlen wir zudem den Einsatz der Corana-WarnApp auf dem Mobiltelefon.
Unter dem folgenden Link ist die App in den jeweiligen App-Stores downloadbar: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
22. Juni 2020
Die Stadt Kevelaer hat entschieden die städtischen Turnhallen vor den Sommerferien nicht zu öffnen.

Information der Stadt Kevelaer:

"Im Zusammenhang mit den Lockerungen wurde überlegt, die städtischen Turnhallen noch vor Beginn der Sommerferien freizugeben. Allerdings sind bei der Nutzung auch weiterhin strikte Auflagen zu beachten und einzuhalten, insbesondere zur Kontaktnachverfolgung und die Hygienevorschriften in der Halle. Aus diesem Grunde wurde entschieden, die städtischen Turnhallen vor den Sommerferien nicht mehr zu öffnen.


Es ist daher beabsichtigt, wie in den Vorjahren zunächst den Sportgruppen, die aktiv am Wettkampfbetrieb teilnehmen, Trainingszeiten zur Verfügung zu stellen. Hierzu soll erneut die Zweifachsporthalle in den letzten zwei Wochen der Ferien, ab dem 27.07.2020, für den Trainingsbetrieb geöffnet werden. 

Eine vorzeitige Öffnung von weiteren Turnhallen in den Sommerferien wird derzeit geprüft.

Es ist ansonsten beabsichtigt, die Turnhallen nach den Sommerferien, in Abhängigkeit von der Entwicklung um das Corona-Virus, wieder generell zu öffnen. Hierzu folgen in den nächsten Wochen weitere Informationen. Ausgenommen hiervon bleibt zunächst die Dreifachturnhalle aufgrund von Sanierungsarbeiten."

Vereinskalender

07.12.2020 - 19:30 Uhr - Vorstandssitzung [online]
19.12.2020 - 13:00 Uhr - Wandergruppe - Ziel Rund um Twisteden +++abgesagt+++ [Treffpunkt Grundschule]
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.