Ferienlager

13. Mai 2022
Liebe Kinder, liebe Eltern, 
die Vorbereitungen auf ein mögliches Lager im Sauerland laufen, und wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir am 18.7. starten können. Natürlich können gewisse Risiken nicht ausgeschlossen werden und eine kurzfristige Absage oder eine vorzeitige Heimreise sind immer noch möglich, aber wir bleiben optimistisch. Es wurden 68 Kinder angemeldet, die Gruppen mit den zuständigen Betreuer*innen stehen fest, LKW und Bus sind reserviert und die schöne Schützenhalle in Medelon wartet auf uns. In den nächsten Tagen werden wir per Mail die Formulare und Gruppenlisten an die Eltern schicken, und die Betreuer*innen werden bald ihre Kinder besuchen und alles weitere besprechen. Fragen oder Anmerkungen gerne an ferienlager @ djk-twisteden.de. Falls jemand es sich überlegt, zwei freie Plätze haben wir noch! 
Schöne Grüße, bis die Tage,
das Ferienlager-Team 2022
06. April 2022
Liebe Kinder, liebe Eltern, 
wie schon im März angekündigt, möchten wir gerne das Interesse an einer mögliche Reise ins Sauerland abfragen. 
Wir hoffen natürlich, ins Sauerland reisen zu können, müssen aber die weitere Entwicklung noch abwarten. 
Sie können uns per E-Mail eine vorläufige Anmeldung zuschicken, Anmeldeformulare werden wir Ihnen dann demnächst zusenden
und einen Anmeldetermin bekannt geben, bei dem weitere Einzelheiten besprochen werden können. 
Auch danach kann es passieren, dass wir die Reise noch kurzfristig absagen müssen, aber wir denken positiv und schauen, wie sich 
die Lage weiter entwickelt. 
Formlose Anmeldung mit Name, Adresse und Geburtsdatum bitte bis zum 22.4. an: Ferienlager @ djk-twisteden.de
Teilnehmen können bis zu 72 Kinder (Mitglieder im Sportverein) der Jahrgänge 2007 bis 2013. 
Bei mehr Anmeldungen entscheidet das Alter der Kinder. Termin der Reise: 18.7. bis 4.8.22
Aktueller Stand: 64 Meldungen. Infos/Fotos auch bei Instagram: ferienlager_djk_twisteden
L
iebe Grüße, bis die Tage,
Das Ferienlager-Team 2022
08. März 2022
Viele werden sich in diesen Tagen fragen, was denn in diesem Sommer als Ferienangebot der DJK stattfinden wird. Das Betreuerteam hat mit den Planungen begonnen, die noch in beide Richtungen laufen: Die Reise ins Sauerland vom 18.7. bis 4.8. oder ein Ferienprogramm zu Hause wie in den beiden letzten Jahren, vom 25.7. bis 6.8. 
Eine Entscheidung muss demnächst getroffen werden, aber wir finden es jetzt noch zu früh, endgültig etwas bekannt zu geben. Natürlich hoffen viele, dass wir wieder ins Sauerland fahren können und die Halle in Medelon bewohnen, aber wir müssen auch die Risiken abwägen und wir wissen noch nicht, wie sich die Zahlen und Virusvarianten in den nächsten Wochen entwickeln und wie die Impfquote bei den Beteiligten sein wird. Wir werden voraussichtlich im April eine (vorläufige) Anmeldung durchführen und hier auf dieser Seite alle Interessierten auf dem Laufenden halten.
Fragen und Anregungen können Sie gerne per Mail an Ferienlager @ djk-twisteden.de senden.
Bleibt gesund und zuversichtlich, bis die Tage.
Das Ferienlager-Team 2022
08. August 2021
"Lasst uns da klingeln, da wohnt Santer, den kenne ich", "Anja, hast Du was zum Tauschen?" oder "Hallo, Christine, wir spielen Appel und Ei`"  - solche Sätze würde man im Sauerland eher selten hören und es wäre sehr unwahrscheinlich, hinter einer Haustür in Medelon bekannte Gesichter zu entdecken. Das geht eben nur beim Ferienprogramm "zu Hause", das für die Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2013 nun schon vorbei ist. 28 Kinder fanden sich an den letzten Tagen morgens um 9 Uhr am Sportplatz ein und die Mehrheit war gespannt, was auf sie zukommen würde, da es ihr erster Kontakt mit dem Ferienlager des Sportvereins war. Zunächst wurde ein Gruppenname gesucht und zum Motto "Weltreise" eine Flagge gestaltet. Die Ocean Kids, die Kinder Countrys, die acht Weltmeere, die Irrland Kids und die Reisegruppe Bananenfalter waren dann schnell bereit für ein buntes Ferienprogramm. Ein erster Höhepunkt war die Betreuersuche, die im "Irrland" stattfinden konnte. Zahlreiche Gäste berichten davon, Dinosaurier oder Menschenaffen gesichtet zu haben, ebenso das größte Legohaus Europas und viele interessant oder seltsam gekleidete Menschen. Auch an den folgenden Tagen wurde es nicht langweilig, Chaosspiel, Dorfquiz, Twestopoly, Bunter Spieltag, Scrabble, Phantasiereise und die schon beschriebene Schatzsuche mit "Appel und Ei" sorgten für gute Laune und viel Abwechslung. Auch der Minigolfplatz wurde besucht und freitags traf man sich noch zum gemütlichen Lagerfeuerabend am Sonnenhügel.
Auch die älteren Kinder, die sich in der zweiten Woche von Montag bis Samstag am Sportplatz getroffen haben, blicken auf eine unterhaltsame Woche zurück. Erstmals fanden sie aus einem Escape-Room heraus, spielten unter anderem FiB, Monopoly, Dorfquiz, Scrabble oder Phantasiereise und kühlten sich bei der Wasserolympiade ab. Ein Höhepunkt war sicherlich der Lagerfeuer-Abend mit anschließender Nachtwanderung, bei der geheimnisvolle Gärtner die mutigen Wanderer kaum erschrecken konnten. 
Gewohnt humorvoll, phantasiereich, liebevoll und unermüdlich werden die Kinder in diesen zwei Wochen von Lisa Basten, Pia Cappel, Ronja Diebels, Marie Flücht, Lorena Breuer, Matthäa und Sophie Bettray, Maike Douteil, Jessica Peters, Ina Rademacher, Elisa Angenendt, Hannah Roßmann, Kieran Burlage, Jonas Paeßens, Leon Hirschmann, Yannick Pooth, Martin Bujok, Steffen Douteil, Dieter Wefers und Holger van Elten betreut. Auch wenn es zu Hause (fast) am schönsten ist, hoffen alle, bald mal wieder ins Sauerland reisen zu können, vielleicht dann im Juli 2022.
Einige Fotos sind übrigens bei Instagram zu sehen (ferienlager_djk_twisteden) und auch hier auf der DJK-Ferienlager-Seite.
28. Juli 2021
Am Montag um 9 Uhr geht es los, 28 Kinder der Jahrgänge 2013 bis 2010 werden von uns am Sportplatz erwartet. Die Gruppen werden am Montag gemeinsam mit den Kindern zusammengestellt, so dass jeder möglichst mit der besten Freundin oder dem besten Freund in einer Gruppe sein kann.
Zum Motto "Weltreise - In einer Woche um die Welt, wir reisen hin, wo's uns gefällt" werden wir dann Gruppennamen suchen und eine Fahne oder ein Gruppenzeichen gestalten. Bis 16 Uhr warten dann noch einige schöne Überraschungen auf die Kinder.
Zur Erinnerung: Alle TeilnehmerInnen brauchen am ersten Tag einen aktuellen Negativ-Test-Nachweis, der maximal 48 Stunden alt ist!
Am 9.8. kommen dann 26 Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2006 zum Ferienprogramm. Das Betreuerteam freut sich schon sehr auf die beiden Wochen! 
Wir freuen uns auch, dass uns schon einige großzügige Spenden erreicht haben: Johanna Welbers, die Altherren der DJK, unsere Freiwillige Feuerwehr und der Taubenverein unterstützen uns auch in diesem Jahr wieder. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Vereinskalender

28.06.2022 - 20:00 Uhr - Vorstandssitzung [Sporthaus]
16.07.2022 - 13:00 Uhr - Wandergruppe - Ziel offen [Treffpunkt Grundschule]
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.