Geburtstagskalender

Wir haben heute 5 Geburtstagskinder
Jakob Jeuken [ 72 ]
Christel Paeßens [ 45 ]
Sebastian van Elten [ 31 ]
Sebastian Flintrop [ 27 ]
Marie Flücht [ 17 ]
eltern_kind005kinderturnen02360Jahre_Festtag_Bild0008
Unser Sportangebot besteht in den Sportarten: Fußball, Turnen, Gymnastik, Volleyball, Badminton, Wandern und Radsport. Zusätzlich bieten wir immer wieder spezielle Zusatzangebote wie u.a. Nordic-Walking, Rückenschule oder Deutsche  Sportabzeichen an.

Mehr dazu auf unseren Sportseiten...
 
medelon_2009_0043img_0833DSC07013
Unser Sportverein bietet in jedem Jahr ein 3-wöchiges Ferienlager für Kinder an. Ziel war in den vergangenen Jahren immer das Sauerland. Davor waren auch u.a. Ameland und die Eiffelstadt Prüm Ziel der Lager.
Im Jahr 2017 ist das Lager vom 07. bis zum 25. August zu Gast in Medelon.

Mehr dazu auf den Seiten des Ferienlager...
 
Im zweijährigen Rythmus präsentieren aktuelle und ehemalige Ferienlager-Betreuer auf der vereinseigenen Freilichtbühne "Sonnenhügel Hoensberg" die Winnetou Geschichten.

Zuletzt hieß es im Juni 2015 
"Das Halbblut - Ein Leben in zwei Welten"
Mehr dazu auf den Seiten des Sonnenhügel-Hoensberg...  
28
Jan 17
Das Ferienlager des Sportvereins wird vom 7. bis 25. August die Schützenhalle in Medelon besuchen, es werden 86 Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2008 die Reise mitmachen.
Hier findet ihr das Formular für den Arztbesuch, die Kontodaten und den Merkzettel: Download.pdf
02
Jan 17

Am Sonntag, 8. Januar 2017 veranstaltet die LLG Laufsport Kevelaer bereits zum fünften Mal ihren Marathonlauf durch die Twistedener Heide. Start und Ziel des ersten offiziellen Marathons im Jahr 2017 ist auf und am Beetenackersweg direkt am DJK-Sportpark. 357 Läuferinnen und Läufer haben sich in diesem Jahr in die Starterlisten (Stand 02.01.2017) eingetragen. Zum zweiten Mal ist mit Max Weber (Startnummer 87) ein Twistedener Sportler im Starterfeld vertreten. Ab 10:00 Uhr freuen sich Max und die anderen Starter über zahlreiche Anfeuerungsrufe rund um die Strecke.

Die Strecke ist nicht für den Verkehr gesperrt, dennoch werden alle Autofahrer gebeten, die Strecke zu umfahren. Unterstützt wird die LLG bei der Streckensicherung durch unsere Radsportabteilung.

Weitere Informationen und die anschließende Siegerliste findet man auf der folgenden Internetseite:
http://www.kevelaer-marathon.de/

06
Dez 16
Der zweite Teil der Lagerzeitung und die CD mit 1600 Fotos aus dem Ferienlager werden in diesen Tagen von den Betreuer/innen verteilt. Sicher eine schöne Gelegenheit, die Erinnerungen an unseren unvergesslichen "Erlebniszoo in Assinghausen" noch einmal aufleben und die erste Vorfreude auf das Lager 2017 in Medelon (7.-25.8.) aufkommen zu lassen.
Die Anmeldungen werden im Februar entgegen genommen, der genaue Termin wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.
Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne, ruhige Adventszeit und alles Gute!
Das Ferienlager-Team 2016
20
Nov 16

Wenn im Spätherbst die Tage kürzer werden, die Blätter sich bunt verfärben und die Temperaturen in den einstelligen Bereich sinken, endet für viele Rennradsportler die Freiluftsaison. Nicht so bei den Radsportbegeisterten des DJK Twisteden. Sie tauschen ihr Rennrad gegen ein Mountainbike ein und halten sich so über den Winter fit für die nächste Rennradsaison. Mountainbiken  am Niederrhein? Ja, das geht! Und so manch ein Flachländer wäre überrascht über die welligen Reviere in der Region, die es sogar in sich haben. Immer wieder gibt es kurze, knackige Anstiege, die den Puls in die Höhe treiben und die Touren zu einem Intervalltraining werden lassen.

Für die Twistedener sind die Maasduinen mit ihren ausgewiesenen Mountainbikestrecken das Hausrevier. Aber auch im Tüschen- und Hochwald (Sonsbecker Schweiz), im Reichswald und in der Leucht (zwischen Alpen, Issum und Kamp-Lintfort) wird regelmäßig gefahren.

Der Saisonauftakt aber ist das mittlerweile traditionell erste November-Wochenende in den nahen Mittelgebirgen.

Diesmal waren es 19 Frauen und Männer, die sich in Fahrgemeinschaften auf den Weg ins Sauerland gemacht haben. Schon um 10.00 Uhr am Anreisetag erwarteten drei ortkundige Mountainbiker die Twistedener, um sie über ihre schönsten Trails zu führen.

Nicht enden wollende Anstiege und lange, technisch anspruchsvolle Abfahrten gibt es am Niederrhein natürlich nicht, so dass am Ende des Tages die Beine müde und der Hunger und Durst groß waren. In geselliger Runde ließ man den Tag gemütlich ausklingen und ging früh schlafen, um am nächsten Tag wieder fit im Sattel zu sitzen.

Auch diesmal hatte Petrus ein Einsehen und ließ es erst regnen, als alle wohlbehalten und frisch geduscht wieder auf dem Heimweg waren. Ein gelungener Auftakt in die Wintersaison.

08
Nov 16

Wie bereits bei unserer letzten Information mitgeteilt, werden wir den Sportplatz vor dem Sporthaus im Winter/Frühjahr 2016/2017 in einen Kunstrasenplatz umwandeln. Je nach Wetterlage soll mit den Maßnahmen ab dem 15. Dezember 2016, nach dem letzten Spieltag der Hinrunde, begonnen werden. Wir hoffen unsere Eigenleistung, einschließlich der Erdarbeiten, bis zum Einbau der Schottertragschicht, bis spätestens Mitte April 2017 abgeschlossen zu haben. Die Fachfirma kann dann mit der Fertigstellung des Platzes beginnen und der Platz sollte bis spätestens Ende Mai fertig ist.

Wir möchten uns bei allen bisherigen Spendern für die geleisteten Spenden herzlich bedanken und freuen uns den geplanten Betrag annähernd erreicht zu haben. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und wir wissen die Großzügigkeit aller Spender zu schätzen. Die Spenden von Firmen, Betrieben, Unternehmen, Freunden, Gönnern und Vereinsmitgliedern der DJK Twisteden ermöglichen die Erstellung des Kunstrasenplatzes.

Über weitere Spender würden wir uns freuen, um so den Verein bei der Darlehensaufnahme zu entlasten und eine möglichst schnelle Entschuldung zu erreichen. (Infos zur Spendemöglichkeit findet man hier)

Den Kunstrasen bauen wir, um in Zukunft im Bereich der Fußballabteilung optimale Spiel- und Trainingsbedingungen zu schaffen. Von den Bambinis bis zu den alten Herren haben wir dann die Möglichkeit einer ganzjährigen Nutzung.

Nochmal allen, die den Verein mit ihrer aktuellen Spende, oder in den vergangen Jahren anderweitig, unterstützt haben, herzlichen Dank. Wir hoffen, dass die Umsetzung des Projektes Kunstrasen, wie geplant, gelingt.

Fußballspiele

Achtung:
Zur Zeit sind alle Plätze im DJK-Sportpark
für den Spielbetrieb gesperrt!


Heute finden keine Spiele statt.

Projekt Kunstrasen

Unsere Infoseite zum Projekt Kunstrasen findet man hier: