05
Sep 08

Der Sportverein DJK Schwarz Weiß Twisteden 1949 e.V. ist in der Kevelaerer Ortschaft Twisteden beheimatet. Von den etwa 2500 Einwohnern sind ungefähr 1060 Mitglied im Sportverein, das sind circa 42 Prozent der Einwohner.

Der Verein wurde am 10.Juni 1949 gegründet, zunächst als reiner Fußballclub. Im Jahre 1967 kam eine Tischtennis- und im Jahre 1969, nach dem Bau einer Turnhalle die Frauengymnastikabteilung hinzu, der Verein hatte zu diesem Zeitpunkt 133 Mitglieder. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder neue Abteilungen dazu, einige wurden wieder aufgelöst.

Heute nehmen die Mitglieder in folgenden Abteilungen aktiv am Vereinsleben teil: Fußball, Turnen, Damengymnastik, Volleyball, Badminton, Wandern und Radsport.

Zur Zeit besteht unsere Fußballabteilung aus 18 Mannschaften (5 Senioren-, 13 Jugendmannschaften, davon 4 Damen- bzw. Mädchenmannschaften). Im Turnbereich werden im Moment 7 Turngruppen für alle Alterbereiche ab 2 Jahren angeboten. Die Volleyball-, Badminton- und Wanderabteilung stellen jeweils eine Gruppe. Als jüngste Sportart kam im Frühjahr 2008 eine Radsportgruppe hinzu.


In all den Vereins-Jahren wurde von den Vereinsmitgliedern viel Eigeninitiative und Eigenleistung erbracht. Hierbei sind einige Eckdaten beispielhaft hervorzuheben:

- Die Erstellung des 1. Sportplatz in den Jahren 1949/ 1950
- Der Bau eines neuen Sporthauses in 1985 /86
- Die Fertigstellung eines neuen Trainingsgeländes mit 10.000 m2 Rasenfläche in 2004/2005


Seit 30 Jahren bietet der Sportverein in jedem Jahr ein Ferienlager für die Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren an. In jedem Jahr unter einem neuen Lagermotto geht die 3-wöchige Reise zu ständig wechselnden Zielen (Sauerland, Eifel, Ameland etc.). Jeder der einmal im Ferienlager war, erinnert sich gerne an diese Zeit zurück.


In 56 Jahren Vereinsgeschichte bis Ende 2005 hatte die DJK Schwarz-Weiß Twisteden lediglich 3 Vorsitzende. Diese Konstanz in der Vereinsführung war sicherlich ein Glücksfall für den Verein . Die Vorsitzenden waren

- Gerhard Koenen von 1949 - 1974
- Johannes Paessens von 1975 - 2000
- Karl-Heinz Kehren von 2001 - 2005 

Karl-Heinz Kehren musste  sein Amt Ende 2005, aus gesundheitlichen Gründen leider, früher als geplant, aufgeben.
Seit dem 27.01.2006 steht nun Johannes Kleuskens an der Spitze der DJK Schwarz-Weiß Twisteden.


Der Sportverein setzt auf eine gute Jugendarbeit und hofft auf ein harmonisches Vereinsleben, in dem ein freundschaftlicher, kameradschaftlicher und respektvoller Umgang miteinander gelebt wird.