Am Sonntag, den 07.06. trug die Radsport Abteilung des DJK Twisteden im Zuge der Jugend-Sportwoche ein Einzelzeitfahren über 14,2 Kilometer aus.

Auch in diesem Jahr wurden dabei  wieder die Vereinsmeister der Radsport Abteilung ermittelt. Dabei konnte Uwe Fritz seinen Titel erfolgreich verteidigen. Er war in der Zeit von 21:22 Minuten erneut schnellster auf der Strecke und verpasste mit einer Durchschnittlichen Geschwindigkeit von 39,88 km/h nur knapp die "Schallgrenze" von 40 km/h.
Bei den Damen siegte Monika Halmann in der Zeit von 24:40 Minuten und holte sich damit den Titel von Jule Paessens zurück.

Monika Halmans und Uwe Fritz - Sieger der Vereinsmeisterschaften 2015 im Radsport

Unsere neuen Vereinsmeister Monika Halmans und Uwe Fritz

alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften 2015 im Radsport

Gruppenbild mit allen Teilnehmern der Vereinsmeisterschaften 2015 im Radsport

Am 08.03.2015 begann die Radsportabteilung, wie in jedem Jahr mit der traditionellen Fahrradsegnung die neue Saison. Im Anschluss an den  Gottesdienst in der St. Quirinius Kirche in Twisteden trafen sich 22 Mitglieder unserer Abteilung um ihre Fahrräder für die neue Saison segnen zu lassen.

Fahrradsegnung 2015  Fahrradsegnung 2015

Danach ging es mit den frisch gesegneten Fahrrädern auf eine kurze Ausfahrt rund um Twisteden, um danach im Sporthaus bei einem gemeinsamen Frühstück die neue Saison zu begrüßen.

Ab April treffen wir uns dann wieder jeden Sonntag um 10:00 Uhr, und mittwochs um 18:00 (ab Mai 18:30 Uhr) zu unseren Trainings- Fahrten. Hier wird dann – je nach Leistungsstand der anwesenden – die Einteilung in verschiedene Gruppen vorgenommen.

Auch in diesem Jahr hat die Radsport- Abteilung des DJK Twisteden wieder einiges zu bieten. Nicht nur die Teilnahme an vielen Events in der näheren, und ab und zu auch weiteren Umgebung, sondern auch zahlreiche eigene Aktivitäten bieten für die zahlreichen Aktiven der Abteilung Möglichkeiten, bei denen Radsportler aller Leistungsklassen angesprochen werden.

Wie in jedem Jahr beginnt die Saison am 08.03.2015 mit der traditionellen Fahrradsegnung, die im Anschluss an den  Gottesdienst in der St. Quirinius Kirche in Twisteden stattfindet.
Danach werden wir uns mit den frisch gesegneten Fahrrädern auf eine kurze Ausfahrt machen, um danach im Sporthaus bei einem gemeinsamen Frühstück die neue Saison zu begrüßen.
Auch Neulinge können sich uns an diesem Tag sehr gerne bei der Ausfahrt anschließen, und können auch gegen einen kleinen Kostenbeitrag gerne am Frühstück teilnehmen um die Mitglieder der Abteilung kennenzulernen.

Ab April treffen wir uns dann wieder jeden Sonntag um 10:00 Uhr, und mittwochs um 18:00 (ab Mai 18:30 Uhr) zu unseren Trainings- Fahrten. Hier wird dann – je nach Leistungsstand der anwesenden – die Einteilung in verschiedene Gruppen vorgenommen.

 Einige Aktive werden dann ab dem 20.03. eine Trainingswoche auf der Radsport- Insel Mallorca verbringen um sich für die anstehende Saison in Form zu bringen.

Am 03. April steht dann die Karfreitags- Tour an.
Da es sich um eine Ausfahrt handelt wird bei dieser Tour das Tempo so gestaltet, dass jeder mitkommen kann.

Die Vereinsmeisterschaften finden in diesem Jahr am 07. Juni im Zuge der DJK- Sportwoche statt. Hier werden auf einer ca. 14,2 Kilometer langen Strecke jeweils die schnellste Fahrerin und der schnellste Fahrer des Vereins ermittelt.

Am 05.September werden wir dann zum zweiten Mal ein 4er Mannschaftszeitfahren veranstalten. Im letzten Jahr gingen hier insgesamt 13 Mannschaften, davon auch 2 Frauen- Mannschaften aus der Umgebung an den Start. Mannschaftszeitfahren stellt für alle Sportler immer eine besondere Herausforderung an Kondition und auch Konzentration dar, und gilt daher als „Königs- Disziplin“ bei den Radsportlern.

Am 19. September werden wir wieder eine Tagestour durchführen. Hier sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. Es wird auch hier wieder in moderatem Tempo gefahren, damit jeder mitkommt.

Auch eine zweitägige Ausfahrt werden wir in diesem Jahr wieder unternehmen. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest.