Gründe für die Mitgliedschaft in unserer Radsportabteilung:

  • Unsere Mitglieder sind für Trainingsfahrten über die Sportversicherung und für private Fahrten mit dem Fahrrad über die private Tretradversicherung abgesichert. *
  • Gemeinsame Trainingsfahrten und Teilnahmen an RTF- oder Rennveranstaltungen.
  • Radsportinformationen und Kommunikation über unsere Homepage und unser Radsportforum.

Wir halten auf dieser Seite alle wichtigen Informationen für eine Mitgliedschaft in Form von PDF-Dateien bereit. Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserer Radsportabteilung entschieden haben, dann drucken Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und schicken ihn ausgefüllt und unterschrieben an den Geschäftsführer der Radsportabteilung - Bernd Portegys.


Anmeldeformular: Version Radsport
hier gibt es ein spezielles Anmeldeformular von der Radsportabteilung für den Vereinsbeitritt: djk_anmeldung_radsport.pdf


Information:
Die Radsportabteilung ist dem BDR angeschlossen, so dass die grundsätzlichen Rahmenbedingungen für die Radsportler gegeben sind. Die Grundbeiträge werden hierfür vom Verein übernommen; zusätzliche Kosten wie z.B. Lizenz, Wertungskarte werden von den Radsportlern getragen.

* Auszug aus der Homepage des BDR zum Thema private Tretradversicherung

2. Private Tretradversicherung

Im Rahmen der Sportversicherungsverträge der Landessportbünde/-verbände besteht kein Versicherungsschutz für die Risiken des privaten Radfahrens.

Über eine Rahmenvereinbarung kann Mitgliedern zusätzlicher Versicherungsschutz für die privaten Radfahrrisiken gewährt werden.

Unter privatem Radfahren im Sinne dieses Vertrages verstehen sich Fahrten der versicherten Personen außerhalb offiziell angesetzter Vereins- und Verbandsveranstaltungen. Versichert ist also die sonntägliche Familienradtour, oder die Fahrt zur Arbeitsstätte genauso, wie die sportliche Trainingsfahrt, die das Mitglied aus eigenem Antrieb ohne offizielle Anordnung des Vereins durchführt.

Die PTV ist eine Kombination von Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.

Der Versicherungsschutz in der PTV wird von den Mitgliedern über den jeweiligen Landesverband mit obligatorischer Meldung aller Mitglieder, oder über Einzelanmeldung beantragt.

Bei Fragen zu den Details wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">friedrich-wilhelm.goerge(at)gerling.de